Bevölkerungsaustausch

Merkel:
"Deutschland soll Deutschland bleiben wie wir es kennen!"
Wie scheinheilig und verlogen diese Frau doch ist.

Fakt ist:
Merkel und Brüssel wollen den Bevölkerungsaustausch.
  • Wie kann es sein das Merkels sogenannte Flüchtlinge in Ihre Heimatländer reisen um dort Urlaub zu machen, wo diese Menschen doch so sehr von Tod, Terror und politischer Verfolgung bedroht werden.
  • Wie kann es sein das 80 % der ankommenden keinen Pass bei sich haben.
  • Wie kann es sein das unsere nationalen Grenzen noch immer offen und ungeschützt sind.
Merkel sagt sie weiche nicht von ihrem Flüchtlingskurs der offenen Grenzen ab und mit Ihr wird es keine Obergrenze geben.
Merkel fordert schon seit 2015 einen besseren Schutz der EU Außengrenzen und weiß das es diesen nicht geben wird.
Denn Merkel ist mit Ihrer Flüchtlingspolitik in Europa isoliert.

Merkel und Brüssel wollen einen millionenfachen Bevölkerungsaustausch.
Der deutsche Steuerzahler soll es richten.
Merkel prahlt, es seien weniger Flüchtlinge gekommen, jetzt will man Orban deswegen aus der EU schmeißen.

Diese Kranke Ex-Stasi Machthaberin hat sich auf ihre Agenda geschrieben "Deutschland zu vernichten" - und wie es aussieht wird sie das in ihren noch verbleibenden Tagen als Deutsche Diktatorin auch schaffen.


Ein Jahr noch bis zur Bundestagswahl.
Jeder der CDU, SPD oder Grün wählt Befürworter die Vernichtung des eigenen Landes und ist ein mitverantwortlicher für den Untergang des Deutschlands der Freiheit, so wir wir es alle kennen.