Integration +

Integration sieht anders aus...

Seit drei Jahren lebt der 27jährige Asylbewerber in Deutschland. Vermutlich stammt er aus Pakistan.
Seine Identität ist nach Angaben der Polizei noch nicht zweifelsfrei geklärt. Er sei bislang unter verschiedenen Identitäten aufgetreten.
Er wohnte in einer Unterkunft für Asylbebewerber in Öhringen und tauchte immer wieder im Polizeicomputer auf:
.. mal wegen Diebstahls, mal wegen Bedrohungen.

Im Mai diesen Jahres soll er aus religiösem Hass gepaart mit Habgier einen Mord an einem für ihn völlig fremden Menschen begangen haben.

Er soll nachts vermutlich durch den Kellerschacht in das große Einfamilienhaus einer deutschen Rentnerin (70) in Untergriesheim (Stadtteil von Bad Friedrichshall im Kreis Heilbronn) eingedrungen sein, um „einen aus seiner Sicht ungläubigen Menschen umzubringen“.

Er soll die Frau, zu der er zuvor keinerlei Beziehung hatte, erwürgt haben. Anschließend soll er die Schrankwand im Schlafzimmer sowie Wände im Haus mit religiösen Schriftzügen in englischer und arabischer Sprache beschmiert haben.
Zuletzt soll er der Getöten Geld und Wertgegenstände geraubte haben










#Asyl-Erschleicher, #Asylindustrie, #Deutschen-Hasser, #Deutschland & Europa, #Europas Untergang, #Islam is DANGEROUS, #Islam und  Hirntote,