Selektiv Trauer


Leider ist sie kein Einzelfall....

Hier die Tatsachen:

Leider müßte die Liste um das schätzungsweise 30fache länger sein – seit 1990 wurden mehr als 3000 Deutsche von Migranten ermordet.

Diese aufgrund der Verschleierung durch das BRD-Regime leider unvollständige Liste ruft diese Menschen in Erinnerung.

  • 04.03.1988: Der Polizist Alfred Maier († 46) wird in München von einem Jugoslawen erschossen.[1]
  • 04.03.1988: Der Polizist Robert Gebler († 27) wird in München von einem Jugoslawen erschossen.[1]
  • 04.03.1988: Der Polizist Karl-Heinz Loibl († 47) wird in München von einem Jugoslawen erschossen.[1]
  • 08.08.1989: Polizeiobermeister Peter Quast († 28) wird in Stuttgart von einem Liberianer mit einem Bajonett getötet.[2]
  • 08.08.1989: Polizeiobermeister Harald Poppe († 27) wird in Stuttgart von einem Liberianer mit einem Bajonett getötet.[2]
  • 27.06.1990: Eine Türkengang schlägt in Berlin mit Baseballschlägern auf Jens Zimmermann ein. Er wird dabei so schwer am Kopf verletzt, daß er zwei Tage später seinen Verletzungen erliegt.[3]
  • 16.11.1990: Rene Grubert wurde von dem Türken Ayhan Öztürk in einer Berliner S-Bahn durch Stich in die Schläfe getötet.[4]
  • 04.04.1992: Gerhard Kaindl († 47) von sechs Türken in Berliner China-Restaurant niedergestochen.[1]
  • 21.02.1993: Polizeibeamte Friedrich Stöcklein († 46) wird von Serben erschossen.[2]
  • 15.10.1993: Der Architekt und Familienvater Konrad Hierl († 40) wird im Münchener Westpark von dem Slowenen Gorazd Bogut erstochen.[5]
  • 11.11.1993: Polizeimeister Georg Schachner († 20) wird im Intercity “Donaukurier” von einem Serben erschossen.[2][6]
  • 11.11.1993: Polizeiobermeister Klaus März († 33) wird im Intercity “Donaukurier” von einem Serben erschossen.[2][7]
  • 22.01.1995: Im Münchener U-Bahnhof Bonner Platz wird der Polizeimeister Markus Jobst († 21) von einem Bosnier mit einem Pistolenschuss in die Brust getötet.[2]
  • 15.06.1996: Florian († 18) wird von dem Pakistaner Ibrar Pirzada erschossen.[8]
  • 15.06.1996: Ursula († 55) wird von dem Pakistaner Ibrar Pirzada erschossen.[9]
  • 19.12.1997: Der Polizist Heinz-Peter Braun († 36) wird in Egelsbach von einem randalierenden Kroaten erschossen.[2][10]
  • 01.05.1999: Timo Hinrichs († 23) wird von dem Kosovo-Albaner Naser Baftiri in Urberach erstochen.[11][12]
  • 07.08.1999: Polizeihauptmeister Michael Erkelenz wurde am 1. August 1999 von einem mehrfach vorbestraften Türken angeschoßen und erliegt seinen Verletzungen.[13]
  • 31.09.1999: Thorsten Tragelehn († 20) wird von einem Türken mit mehreren Messerstichen getötet. Auf dem schwer verletzt am Boden Liegenden wird noch von mehreren Leuten eingetreten.[14][15][16]
  • 27.02.2000: Die Polizistin Kirsten Späinghaus-Flick († 26) wird von einem Mazedonier in Remscheid erschossen.[2][17]
  • 22.06.2000: Der Polizist Ingo Grebert († 43) wird von einem 25jährigen Türken in Niederwalluf erschossen.[2][18]
  • 04.12.2000: Ralf Jakob Lutz wurde von dem Slowenen Victor Rafolt erschossen.[19]
  • 04.12.2000: Gerald Norbert Michels wurde von dem Slowenen Victor Rafolt erschossen.[19]
  • 04.12.2000: Martin Hinkel wurde von dem Slowenen Victor Rafolt erschossen.[19]
  • 11.04.2001: Gymnasiast Sebastian Obersojer († 18) wird in München von dem Rumänen Petru Emanuel Ienea mit mehreren Messerstichen in den Hals getötet.[20]
  • 23.04.2003: Der Polizist Roland Krüger wird von einem Libanesen in Berlin-Neukölln erschossen.[2][21]
  • 05.04.2004: Thomas Pötschke († 20) wird in Berlin von dem Tunesier Mehdi N. mit zehn Messerstichen getötet.[22]
  • 09.10.2004: Ramona S. († 22) wird in Berlin von dem Libanesen Mohammad El-C. in der Badewanne ertränkt. [23]
  • 19.10.2004: Stefanie C. († 24) wird in Berlin Pankow vor den Augen ihrer 3-jährigen Tochter von dem Türken Mahmut Celik niedergestochen. Ihre Mutter Karin C. wird schwer verletzt.[24]
  • 15.12.2004: Mariann Laboda († 19) wird von einem Iraker’ zweimal in den Kopf und einmal in die Brust geschossen.[25]
  • 14.01.2005: Rudolph Moshammer († 64) wird von dem Iraker Herisch A. erdrosselt.[26]
  • ??.07.2005: Tobias M. wird in Heidenheim von dem Kosovo-Albaner Arton G. zu Tode getreten. Der damals 18-jährige Arton G. wurde zu 4 Jahren Jugendstrafe verurteilt und nach 3 Jahren frühzeitig entlassen.[27]
  • 04.12.2005: Regina E. wird von dem Albaner Agim E. mit mehreren Stichen in Kopf und Oberkörper ermordet.[28]
  • 31.12.2005: 32-jährige zweifache Mutter wird in Iserlohn von einem Türken durch Kopfschuss getötet.[29]
  • 31.12.2005: 23-Jähriger wird in Iserlohn von einem Türken durch Kopfschuss getötet.[30]
  • 21.03.2006: Der Polizist Uwe Lieschied wurde vier Tage zuvor von dem Türken Mehmet E. in Berlin angeschossen und erliegt seinen Verletzungen.[2]
  • 01.11.2006: Jörg Haas († 35) wird von dem Türken Ersun Y. in Detmold erschlagen.[31]
  • 16.01.2007: Marion († 35) wird in München von einem Türken erstochen.[32]
  • 26.05.2007: Schülerin Sandra A. († 18) wird in München von dem Tunesier Aimen erstochen.[33]
  • 21.08.2007: Yvan Schneider (19) wird in Rommelshausen von einem Russen und einem Türken erschlagen.[34]
  • 29.08.2007: Hannah Wiedeck († 14) wird in Königswinter von dem Tschechen Zdenek Hrbac vergewaltigt und ermordet.[35]
  • 29.09.2007: Katharina H. († 27) wird in Dresden von dem Türken Mehmet S. erstickt.[36]
  • 16.11.2007: Jasmin U. werden von dem Türken Ramazan U. in Gelsenkirchen mit einem Schraubendreher die Augen ausgestochen und durch insgesamt neun Stiche getötet.[37]
  • 16.11.2007: Der Türken Ramazan U. tötet das ungeborene Kind der schwangeren Jasmin U. in Gelsenkirchen mit einem Schraubendreher.[38]
  • 21.03.2008: Gastwirt Holm B. († 45) wird in seiner Gaststätte “Windstärke 11″ in Hamburg von zwei Rumänen zu Tode geprügelt.[39]
  • 04.04.2008: Kevin Plum († 19) wird in Stolberg von den Libanesen Josef Ahmad und Mohamad A. erstochen.[40]
  • 12.05.2008: Frank H. († 50) wird in Berlin von dem Türken Mustafa T. erschossen.[41]
  • 14.08.2008: Heribert R. († 64) wird in Berlin von dem Türken Erdal W., seinem Stiefneffen, erstochen.[42]
  • 14.08.2008: Ursula R. († 74) wird in Berlin von dem Türken Erdal W., ihrem Stiefneffen, erstochen.[43]
  • 18.11.2008: Michael Meier († 55) wird in Kelheim von dem Serben Milutin K. durch Kehlkopfschnitt und mehrere Messerstiche ermordet.[44]
  • 18.11.2008: Gabriele Meier wird in Kelheim von dem Serben Milutin K. mit einem Messer ermordet.[45]
  • 06.02.2009: Marita D. († 49) wird in Schwabach von dem Italiener Nicola L. erstochen.[46]
  • 07.02.2009: Die hochschwangere Claudia Küfte († 27) wird in Berlin von dem Türken Cengiz K. mit mehreren Messerstichen getötet.[47][48]
  • 07.02.2009: Das ungeborene Kind der hochschwangeren Claudia Küfte (27) wird in Berlin von dem Türken Cengiz K. mit mehreren Messerstichen getötet.[49][50]
  • 25.03.2009: Nicole B. († 41) wird in einem Parkhaus in Hamburg von dem Türken Suat G. mit 36 Messerstichen getötet.[51]
  • 18.04.2009: Josefa Thalmann († 83) wird von den Rumänen Ricardo L. und Romany L. in ihrem Haus in Hörstel mehrfach mit der Faust, anschließend mit mit einem Stemmeisen ins Gesicht und auf den Kopf geschlagen und erliegt kurze Zeit später ihren Verletzungen.[52][53][54]
  • 07.06.2009: 97-Jährige erliegt ihren Verletzungen, die ihr am Tage zuvor von einem Serben bei einem Raubüberfall vor ihrer Haustür zugefügt wurden.[55]
  • 12.06.2009: Der Dachdecker Thomas M. († 44) wird in Hamburg von den Türken Onur K. (17) und Berhan I. (16) zu Tode getreten, „weil er ihnen keine 20 Cent geben wollte“. [56][57] Nachdem Berhan I. aus der Untersuchungshaft entlassen wurde, prügelte und trat er Jennifer O. zusammen, so daß diese einen Wadenbeinbruch und schwere Prellungen an Kopf und Oberkörper erlitt und kündigte an, sie auf den Strich zu schicken.[58] Im Dezember 2011 wurde er für die Tötung von Thomas M. zu einer 2-jährigen Bewährungsstrafe verurteilt![59]
  • 22.06.2009: Klaus B. († 62) wird in Berlin von dem Türken Metheb A. erdrosselt.[60]
  • 29.06.2009: Christiane H. († 23) wird in Schramberg von dem Türken Rüfet C. erwürgt.[61]
  • 23.07.2009: Beate S. († 22) wird in Landau von dem Iraker Basim H. vor den Augen ihrer Kinder mit 17 Messerstichen ermordet.[62]
  • 22.08.2009: Kevin Wiegand († 18) wird in Schöppingen von dem Iraker Muhammad M. erstochen.[63]
  • 08.09.2009: Andrea W. († 36) wird in Jengen von dem Ägypter Ahmed H. erwürgt.[64]
  • 13.10.2009: Hanna H. († 29) wird in Köln von einem Jordanier ermordet.[65]
  • 21.11.2009: Bejamin († 18) wird in Wipperfürth von drei Türken zu Tode getreten.[66][67]
  • 23.11.2009: Polizeihauptkommissar Steffen M. († 46) wird in Lauchhammer von zwei Russen getötet.[68]
  • 23.11.2009 Anna († 25) wird in Rosenheim von einem Tunesier erdrosselt.[69]
  • 06.12.2009: Karina († 46) wird in Rimsting von einem Pakistaner erstochen.[70]
  • 16.12.2009: Gymnasiastin Susanna Hinkel († 18) wird in Dresden von dem Pakistaner Syed Asif R. ermordet.[71]
  • ??.01.2010: Taxifahrer Peter Lüchow († 58) wird dem Sri Lanka Rilwan C. erschossen.[72]
  • 20.02.2010: 55-jährigen Betriebsleiter wurde in Heilbronn von einem Türken mit einer Eisenstange erschlagen.[73]
  • 28.03.2010: Felix S. († 35) wird in Kiel von Pole erstochen.[74]
  • 12.04.2010: Die zweifache Mutter Tanja A. († 39) wird in Marburg von dem Tunesier Moncef A. mit mehreren Messerstichen getötet.[75]
  • 02.05.2010: Die schwangere Saskia S. († 18) wird in Kiel von einem Philipino erstochen.[76]
  • 02.05.2010: Das ungeborene Kind der schwangeren Saskia S. wird in Kiel von einem Philipino getötet.[77]
  • 14.05.2010: Mel D. († 19) wird in Hamburg von dem Afghanen Elias A. erstochen.[78]Welt Online, 15. Mai 2010: 19-Jähriger auf S-Bahnsteig nach Streit erstochen [79]
  • 25.05.2010: Klaus B. († 51) wird in Kamp-Lintfort von dem Türken Eldin K. zu Tode geprügelt.[80]
  • 05.06.2010: Sieglinde F. († 67) wird in Linsengericht von dem Marokkaner Redouane Falioune Ben Essahraou erschlagen.[81]
  • 09.06.2010: 32-jährige Taxifahrerin durch mehrer Stiche in den Hals und Durchschneiden der Kehle von dem Russen Andrej Welz getötet.[82] [83] [84]
  • 23.06.2010: Pascal E. († 22) wurde in Hamburg von einem Türken durch einen Messerstich getötet.[85]
  • 22.08.2010: Samuel Fischer († 25) erliegt in Hamburg seinen Verletzungen, die ihm am 13.08.2010 von auf seinen Kopf eintretenden Zigeunern zugefügt wurden.[86][87][88] Die wegen Körperverletzung vorbestraften Täter erhielten eine 4 bzw. 5-jährige Haftstrafe![89]
  • 01.09.2010: Ein 24-Jähriger wurde in Völklingen von einem Schwarzafrikaner mit einer Eisenstange erschlagen.[90]
  • 05.11.2010: Bernhard K. († 47) wurde in Berlin von einem Spanier erstochen.[91]
  • 07.11.2010: Alex M. († 23) wird in Schlüchtern von einer „Internationalen Gruppe“ in den Hals gestochen und verblutet.[92]
  • 13.11.2010: Iris S. wird in Grevenbroich von einem Türken erstochen.[93]
  • 29.11.2010: Andres O. († 34) von dem Türken Mustafa Tilki erschossen. [94]
  • 29.11.2010: Laura V. († 29) von dem Türken Mustafa Tilki erschossen. [95]
  • 11.12.2010: Gerd H. († 50) wurde von zwei Russen in Stade getötet.[96]
  • 19.12.2010: Janine F. wurde in Bad Homburg von dem Türken Emir C. mit über 40 Messerstichen getötet.[97]
  • 19.12.2010: Wolfgang K. († 49) wurde in Engelskirchen von einem Libanesen mit einem Spaten erschlagen.[98]
  • 30.12.2010: Studentin Joanna S. († 22) von Brasilianer in Hannover erstochen.[99]
  • 21.01.2011: Martina K. († 21) wurde in Krefeld von dem Türken Sinan E. mit 20 Messerstichen getötet.[100]
  • 29.01.2011: Tim Kreutzmann († 20) wird auf einer Abi-Feier in Soest von dem Türken Kayan B. mit einem Messer getötet.[101][102][103]
  • 01.02.2011: Arno Georg Kupka († 74) wird in Dülmen von einem Polen mit einer Eisenstange erschlagen.[104][105][106]
  • 28.02.2011: Klaus Johannsen († 58) wird in seiner Berliner Wohnung von dem mehrfach vorbestraften Kosovaren Xhevdet M. (37). erwürgt.[107]
  • 13.04.2011: Bernd Vogel († 53) wird in Chemnitz von dem Tunesier Christopher T. (20) mit einem Baseballschläger erschlagen.[108][109]
  • 01.06.2011: Der Familienvater Michael A. († 27) wird von Bülent S. (34) erstochen.[110]
  • 24.06.2011: In Reuth wird ein Deutscher († 67) von dem Tschechen Viktor Gidion ermordet.[111][112]
  • 01.07.2011: Türke (32) ermordet Frau († 51) mit sechs Messerstichen in Andernach-Miesenheim.[113]
  • 06.07.2011: Harry T. († 89) wird von Italiener niedergestochen.[114]
  • 18.08.2011: Bianca S. († 37) aus Arnsberg wird von dem Kosovaren Rachard S. (40) erschlagen.[115]
  • 14.10.2011: „Deutsche Schlampe“ († 23) wird von Araber (25) niedergestochen und erliegt einen Tag später ihren Verletzungen.[116]
  • 06.11.2011: In Hannover wird die Krankenschwester Sarah S. († 24) von ihrem Nachbarn, dem Iraner Mohamed V., niedergestochen.[117][118]
  • 12.11.2011: Diana T. († 26), Mutter von zwei Kindern, wird von Mohamed T. (27) in Mauenheim die Kehle durchgeschnitten.[119][120]
  • 12.12.2011: Agnes M. († 55) wird in Traunstein von dem Äthiopier Hailu B. (40) erwürgt.[121][122]
  • 16.11.2011: Hannelore R. († 67) wird in ihrer Wohnung in Mönchengladbach-Rheindahlen von ihrem Nachbarn, dem Usbeken Artur P. (34), vergewaltigt und danach erschlagen.[123][124]
  • 26.09.2012: Irene N. († 31), Mutter eines kleinen Kindes, wird während der Arbeit im Neusser Arbeitsamt vom Marokkaner Ahmed S. (52) erstochen.[125]
  • Wiesbaden – Der schreckliche Tod der schwangeren Jolin S. (†22). Was für ein Drama spielte sich im Flur ihres Wohnhauses ab? Wie sich jetzt herausstellt, könnte die junge Wiesbadenerin Opfer einer mörderischen Familie sein!Am 5. Februar starb Jolin S. nach einer Messerattacke im Flur ihres Hauses, als sie gerade von der Arbeit kam. Inzwischen wurden drei Verdächtige festgenommen. Die mutmaßlichen Täter: Der Vater des ungeborenen Kindes, sein Bruder und der Vater beider Brüder. Alle afghanischer Abstammung. Beschuldigung: Gemeinschaftlicher Mord.http://www.bild.de/regional/frankfurt/mord/wiesbaden-trauert-um-erstochene-jolin-28550634.bild.html

  • 13.03.2013 Daniel S. (25), der von einer Schlägerbande am Bahnhof Kirchweyhe ins Koma getreten wurde. Heute lassen die Bremer Ärzte den jungen Mann sterben, schalten die lebenserhaltenden Geräte ab.Daniels Zwillingsbruder Christian (25) zu BILD: „Mama sitzt auf der Intensivstation an seinem Bett, bleibt bis zu seinem Tod bei ihm. Die Ärzte sagen, der Täter hat sein Gehirn völlig zerstört. Dabei wollte Daniel doch nur einen Streit schlichten.“Staatsanwalt Lutz Gäbel über den Haupttäter: „Er soll Daniel S. so heftig in den Oberkörper getreten haben, dass dieser gegen einen Linienbus schleuderte und mit dem Kopf auf das Straßenpflaster aufschlug. Dann soll er noch weiter auf das bereits regungslos am Boden liegende Opfer eingetreten haben.“ Ein Richter erließ Haftbefehl.Haupttäter Sihan A. (20) war der Polizei als Gewalttäter bekannt. So stach er unter anderem einen Freund nieder, weil dieser ihm keine Zigarette gab. Sechs weitere Täter kamen wieder auf freien Fuß.Mehr aktuelle News aus Bremen und Umgebung lesen Sie hier auf bremen.bild.de.