Gas klauen

Die Ukraine entwickelt sich so zum Schurkenstaat unter Anleitung der EU


Die ‪‎Ukraine‬ muss russisches ‪‎Gas‬ kaufen, möchte es aber nicht bezahlen und wird es deshalb stehlen.
Diesen Standpunkt vertritt der stellvertretende Minister für Wirtschaftsentwicklung, Andrej Klepatsch.

Seinen Worten zufolge gibt es in den unterirdischen Speichern in der Ukraine genug Gas, das die Stabilität der Lieferungen nach Europa garantiert. Aus diesen Vorräten könnte die Ukraine laut Klepatsch bis zu neun Milliarden Kubikmeter Treibstoff „entnehmen“.
Zuvor hatte Pjotr Poroschenko erklärt, die Ukraine werde wegen des hohen Preises kein Gas in Russland kaufen.


Und die Bundesregierung Unterstützt, fördert und Akzeptiert solche aussagen
Das obwohl sie weiß:
Verbrecher Bosse wie Poroschenko, kaufen grundsätzlich nichts.
Wenn sie etwas wollen, dann Rauben, Morden und Betrügen sie.
Solche Kreaturen, sind der Ausschuß der Menschheit.
Fakt ist:
Gas klauen wollen, nichts zahlen wollen, warm baden wollen und die Europäer sollen frieren oder zahlen! Kiew sollte sich schämen.
Die Oligarchen sollte beim Schuldenabbau führend vorangehen. Und was Europa betrifft, so wird sich unter Umständen die Gerichtsbarkeit damit beschäftigen, dass auch von deutschen Steuerzahlern aufgebrachtes Geld Milliardären hinter her geworfen wird.
Die Ukraine entwickelt sich so zum Schurkenstaat unter Anleitung der EU