ADHS

Ritalin bei ADHS – unwirksam und gesundheitsschädlich

Am 25. November 2015 berichtete das Schweizer Radio und Fernsehen SRF, dass Wissenschaftler des in-ternationalen Forschungsverbundes "Cochrane Collaboration" 185 Studien zu ADHS überprüft haben. Sie gingen der Frage nach:
Wie gut wirkt Ritalin, das bei ADHS gegeben wird? 
Die "Cochrane Collaboration" ist ein weltweites Netz von Wissenschaftlern und Ärzten. 
Ihr Ziel ist die systematische Bewertung von medizinischen Therapien. 
Sie arbeiten ohne industrielle oder pharmazeutische finanzielle Förderung, um ihre Unabhängigkeit zu gewährleisten.





Einfach mal drüber Nachdenken.Warum werden Krankheiten die es im eigentlichen sinne überhaupt nicht gibt erfunden?Nicht nur um Medizin zu verkaufen sondern um diese Medizin unter einem Vorwand in die Menschen zu bekommen. Gedankenkontrolle, gefügig machen, Manipulieren ist oberstes Gebot!Dann werden Seiten im Netz aufgemacht (Beispiel ZDDK bei Facebook) die alle Enthüllungen als Lüge bezeichnen. Laut besagter Facebookseite ist Flour unschädlich! Über 400 Wissenschaftliche Ausarbeitungen behaupte da zwar was anderes. Aber ZDDK sagt: Flour ist Unschädlich und die bereits gefügig gemachten Menschen glauben es und hauen sich weiterhin alle Manipulativen Gifte in den Kopf.