Linke Frechheiten

Wie RECHT der Herr Strunz hat.
Genial und direkt erklärt.

Er sagt:
Es ist eine typisch links verdrehte ausrede von Menschen die nicht wahr haben wollen was passiert ist.
Herr Strunz, ich kenne duzende dieser Gutmenschen, im realen wie auf virtuellen Leben, die seit Tagen nichts besseres zu tun haben als diesen Abschaum der Menschheit in Schutz zu nehmen!

Weiterhin sagt er:
Es ist eine ungeheuer Frechheit den Opfern gegenüber.
Auch hier kann ich nur sagen: Herr Strunz natürlich haben sie recht. Aber wann hat es einen linken Gutmenschen interessiert was ein Opfer zu ertragen hat? Es sind doch immer die Täter die von den linken in Schutz genommen werden. Der normale Deutsche ist so erzogen das er immer die Schuld an allem was passiert bei sich sucht. Siehe die seit 1945 gebückte Gangart von vielen Deutschen.

Einfach mal das Video genießen, weil es nur wenige Menschen gibt die so genial die Wahrheit sagen.

50% aller Medien: - allen voran ntv und die anderen Nachrichtenmagazine fangen jetzt schon an von Eigenverschulden zu schreiben und davon das die Testosterongesteuerten Arschlöcher aus Köln nicht die ganze Schuld alleine haben.
Ich könnte euch jetzt 30 Twitterer und an die 60 Facebooker nennen die damit hausieren gehen.
Die schon jetzt die Schuld bei jedem anderen Suchen, - auf keinen Fall aber bei den 18-23 jährigen Fahnenflüchtigen Asylerschleichern, deren Frauen und Freundinnen mit einer Waffe in der Hand um ihr Vaterland kämpfen, - sie selber aber zu feige um ihr Land zu verteidigen abgehauen sind.
Eben die vielen Fachkräfte, Doktoren, Ingenieure die Deutschland so dringend braucht und aus angeblichen Kriegsgebieten importiert.




Ja der Islam ist pure Liebe.
Ob der andere die Liebe will oder nicht.
Dann wird sie sich eben genommen. 
Oder du bist eine Schlampe!