Propaganda in Reinkultur

Was ist Propaganda in Reinkultur? 

Diese Frage hat die Zeitung Welt, die neben Bild und N24 ebenfalls zur Springer-Presse gehört, heute in einem Artikel beantwortet. 

Dort heißt es: 
„Moskau hat alle Truppen für Einfall konzentriert" 
Der US-amerikanische Luftwaffengeneral Philip Breedlove (siehe Bild) spricht aus, was viele fürchten: das Einrücken russischer Truppen in die Ukraine innerhalb weniger Tage.

“ Grund genug mal offen zu legen, in wessen Interesse die "Welt" eigentlich schreibt. Auf der Webseite der Axel Springer AG finden sich die folgenden 5 Unternehmensgrundsätze:

  1. Das unbedingte Eintreten für den freiheitlichen Rechtsstaat Deutschland als Mitglied der westlichen Staatengemeinschaft und die Förderung der Einigungsbemühungen der Völker Europas.
  2. Das Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes.
  3. Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
  4. Die Ablehnung jeglicher Art von politischem Totalitarismus.
  5. Die Verteidigung der freien sozialen Marktwirtschaft.
Von besonder Bedeutung ist hierbei Unternehmensgrundsatz Nummer 3: „...Unterstützung des transatlantischen Bündnisses (also der NATO) und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika...“

Die Welt ist also ein Medium, dass die journalistischen Interessen von NATO und USA in Deutschland vertritt. 
Das sollten sich die zig Millionen Welt-Leser mal bewusst machen.

Quellverweise:

Axel Springer AG "Grundsätze und Leitlinien"