Nein zur Türkei

Nein.
von Cahit Kaya

Eine von Wahnsinnigen gelenkte Türkei würde sich nach einem EU-Beitritt bereits als neues osmanische Reich ausrufen, da eine solche Türkei jedes Mittel nutzen würde, die EU vor seinen Karren zu spannen (=zu erpressen)
Die EU-Länder würden von der Türkei behandelt werden, wie seine Vasallen. 
Schon heute denkt und handelt die türkische Politik so, als wäre sie ein Weltreich und alle anderen seien nur dazu da ihr zu gehorchen.

Die Erdogan-Türkei gehört einfach nicht in die EU. 
Die Beitrittsverhandlungen sollten sofort abgebrochen werden.

Sie gehört auch nicht in die NATO, denn die NATO muss der Türkei zur Hilfe eilen, wenn sie wohl schon bald Kriege in der Region anzettelt und uns da mit rein zieht. 
Auch das würde sie nur tun, um ihren Einfluss zu erhöhen.

Weiß die Türkei denn nicht, dass es binnen weniger Jahre möglich wäre das Land in jeder Hinsicht zu ruinieren, ohne auch nur einen Soldaten dorthin schicken zu müssen? 
Früher oder später wird man es herausfinden müssen, denn ich denke nicht, dass diese Türkei plant Teil einer friedlichen Zukunft zu sein.