Krimigranten

Die österreichische Regierung hat wohl den Hintern offen!

Und an die besonders guten Gutmenschen in ganz Europa, die da immer noch wie irre brüllen "Refugees are welcome!"

Ich habe euch gesagt, dass ihr nicht verschont bleiben werdet, nur weil ihr am lautesten an den Bahnhöfen gesungen und geklatscht habt!

Wien:
Asylhelferin vergewaltigt - Polizei lässt Täter nach Deutschland ausreisen

"Es durfte kein Sterbenswörtchen nach außen verbreitet werden, weder durch die Polizei noch durch das Rote Kreuz. Dem Opfer wurde lediglich psychiatrischer Beistand gewährt," so Erika F. (Pseudonym), freiwillige Helferin in einem Wiener Erstaufnahmelager. (...)"