minderbemittelte Wesen

von Cahit Kaya

Gutmenschen sind schon minderbemittelte Wesen. 

Weil Islamkritik für die das schrecklichste auf der Welt bedeutet, verbünden sie sich sogar mit Genozidleugnern und türkischen Nazis, um sich vor deren Karren spannen zu lassen.

Habt ihr nur ein einziges mal von mir gelesen, dass ich "Tod den Muslimen" oder "Tod den Türken" geschrieben hätte? Natürlich nicht. Weil ich es nie getan habe!

Für türkische Nazis ist diese Art von Lüge ja normal. Aber Gutmenschen wie diese Alte hängen sich auch an diese Lügen, weil sie in ihr Weltbild passen. Angeblich hat sie das selbst auch gesehen. Wie immer bleiben sie alle Beweise schuldig. Weil es keine gibt! Weil ich so etwas nie geschrieben habe!

Deswegen kann ich nur wieder betonen: 
Gutmenschen sind dem Faschismus näher, als jeder sonst in diesem Land. 


Das erkennt man an ihren Verbündeten und ihrem Hang zu denunzieren und mit anderen umzugehen.

Gutmenschen sind Lügner. 
Mir ist bisher nicht einer untergekommen, der nicht bewusst verleumdet oder gelogen hätte und nicht einer, der ein Problem damit hätte, wenn sich in seinem Umfeld türkische Nazis oder Islamisten tummeln.

Aber kaum sehen sie eine Islam-Karikatur, dann laufen sie Amok, diese Heuchler.

Hirntod den Gutmenschen!
Hirntod den türkischen Nazis!


Hier ist alles nachzulesen:


Mehr



#Gutmenschen, #Geissteskrankheit, #Gutmenschen-Hirn, #Untermenschen #Grüne (Der Untergang), #Vollpfosten & Idioten,