Opfer zweiter Klasse

Deutsche sind Opfer zweiter Klasse

Tugce Albayraks Tod im November 2014 löste ein mediales Trommelfeuer und eine massive Welle der Solidarität aus.
Der Tod von Joey K. nur wenige Wochen später fand dagegen kaum Beachtung - ähnlich schon wie der der Tod von Daniel Siefert 2013. 

Zudem ergaben Zeugenaussagen, dass der Heldenmythos um Tugce nur ein großer Schwindel war.
Damit wird in diesem Land erfundene Zivilcourage einer "Vorzeige-Migrantin" höher gewertet als die tatsächliche Zivilcourage der Deutschen, die nur Opfer zweiter Klasse sind.



VideoQuelle: Reconquista Germania

http://www.sezession.de/48438/was-wurde-eigentlich-aus-dem-fall-tugce-albayrak.html



#Deutschland & Europa, #Medien machen Meinungen,