Spaniens Kampf

Es geht los...

Spanien.
Zusammenstoß der Polizei mit Asylerschleichern aus Senegal. (Asyl ?? Senegal??)

Dutzende wurden verhaftet, nachdem die Wirtschaftsflüchtlinge im spanischen Badeort Salou einen Aufstand versuchten.
Grund:
Der Tot eines 50-jährigen Wirtschaftsflüchtlings aus Senegal der bei einer Razzia ums Leben kam.


Wie man sieht.
Diese Menschen tragen nicht nur ihre Krankheiten in die EU sondern auch ihr benehmen.
Das Benehmen womit sie ihr eigenes Land kaputt gemacht haben.

Lernen diese Fachkräfte nichts aus ihrer Vergangenheit und ihren Fehlern?
Sie fliehen aus ihrem Land um dann in einem anderen Land das zu machen, weswegen sie geflohen sind!
Somit hat sich ja für die Europäer der Badeurlaub in Italien und Spanien auch erledigt!