EU-Irrsinn

Irre EU-Stromsparerei:
Oder Sinnlose Diktatur, was ich mit meinem Geld mache und wofür ich es ausgebe

Bei Staubsaugern und Glühbirnen hat die EU schon den Stecker gezogen. 

...UND die wahre EU-DIKTATUR gezeigt.

Aber auch bei anderen Haushaltsgeräten kennt sie keine Gnade: 
Bei Doppeltoastern soll jetzt als Sparmaßnahme ein Schlitz abgeschaltet werden. 
Das berichtet die "Bild" unter Berufung auf eine Vorbereitungsstudie zur Ausweitung der sogenannten EU-Ökodesign-Richtlinie. 

EU-Irrsinn: Ein Schlitz weniger beim Toaster.

Demnach haben Experten 16 weitere Produktgruppen unter die Lupe genommen, die wegen zu hohen Stromverbrauchs, umweltschädlicher Inhaltsstoffe oder zu lauter Betriebsgeräusche strenger reguliert werden sollen. 
Zwischenfrage:
Wie lange lässt sich das Volk so etwas noch gefallen. Die nächste Regulierung wird sein: "Wie oft darf ein Mensch pro 24 Stunden Atmen. Selbst das Sparen des eigenen Geldes wurd ja bereits mit einer STRAFE belegt!!! Ist der Mensch wirklich so DUMM, sich alles bieten zu lassen.
Ach ja: Ich habe einen Toaster mit VIER schlitzen und die EU-Verordnung kann mich am Arsch lecken.

Toaster könnten der Studie zufolge bis zu 35 Prozent weniger Strom verbrauchen. 
Als Überlegung steht deshalb im Raum, dass bei Doppeltoastern zum Beispiel ein Schlitz abgeschaltet oder die Toasterschlitze geschlossen werden könnten. 
Die möglichen Einsparungen werden auf 16,80 Euro beziffert.

Wer hat das gerechnet? Wenn ich 2 Toast gleichzeitig Toaste ist das vVerschwendung Wenn ich aber 2 Toast hintereinander Toaste ist das OK... Ich möchte mal den Kopf eines sog. EU-Experten sezieren. Ob sich da wohl Hirn findet? 

ES LEBE DER ÖKO-Terrorismus

Quelle: Chip.de