Die Invasoren

Nicht nur in Calais sammeln sich afrikanische Invasoren.
Auch an Deutschlands Grenzen warten tausende Scheinflüchtlinge:

Es werden täglich mehr illegal Einreisende nach Deutschland, registriert und die brauchen irgendeine Unterkunft. 
Wenn es nach der SPD geht, sollen hunderttausende Sozialwohnungen für Scheinasylanten neu gebaut werden. 
Aber so etwas dauert und kostet. 
Wohin sollen die Deutschen denn jetzt flüchten, damit es Platz für die Afrikaner gibt? 

Es ist eine Unverschämtheit von unserer Regierung, unser schönes Land durch Scheinasylanten aus Afrika dem Untergang preiszugeben. 

So kann es nicht weitergehen. 
Unser Nichtstun ist verantwortungslos gegenüber unseren Kindern und Enkeln, die sich sowieso einmal fragen werden, wieso haben unsere Eltern und Großeltern nichts gegen diese Invasion unternommen, die haben das doch alles mitbekommen.

Warum haben wir eigentlich nichts unternommen? 
Weil wir am PC sitzen, uns über die Zustände in unserem Land beklagen, auf die Regierung schimpfen und das war’s dann schon.

Solange die Verantwortlichen in Berlin keine lautstarken Proteste zu befürchten haben, werden sie mit ihrem schändlichen Tun fortfahren.



Link >>
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/fluechtlinge-rekord-bei-illegalen-einreisen-nach-deutschland/12051026.html