§ 295

Wer Prophet Mohammed beleidigt, wird zum Tode verurteilt.
(Pakistanisches Strafgesetzbuch, § 295 )

Wie Hirntot muss ein Gesetzgeber sein um diesen Paragraphen ins Strafgesetzbuch aufzunehmen.

Vergleichbares in der EU wär dann ja:
Wer Gott beleidigt wird zu Lebenslanger haft verurteilt.

Wer entscheidet dann was eine Beleidigung, was Satire, was ein Witz ist?
Oh, vergessen....
Satire ist ja auch in Pakistan verboten. Und der einzige Witz ist ja der Prophet!