Pakistan

Deutsche GUT-Menschen mischen sich in alles ein.

Ob ein Silvio Berlusconi eine neue Freundin hat und diese 25 Jahre jünger ist als er...
Das ist ein Skandal... darüber redet Deutschland.

Oder ob in Guantanamo Terroristen gefoltert werden, wobei Guantanamo nicht einmal unter der Rechtsstaatlichkeit liegt....
Da Diskutiert das ganze Deutsche Volk bis zum erbrechen.


Meist werden Mutmaßungen und/oder Medien-Manipulationen als FAKT und Wahrheit durch die Landschaft geschrien und SKANDAL... SKANDAL... SKANDAL... daraus gemacht.


Und so etwas hier:
Pakistan hat ca. 162 Millionen Einwohner, 96,1% davon sind Moslems.
Die Christen machen nur 1,5% der Gesamtbevölkerung aus.
Ihr größtes Problem ist die Macht der islamischen Geistlichen und islamischer Gruppen, die aus Pakistan einen rein islamischen Staat machen und alle islamischen Gesetze im Sinne der Scharia einführen wollen
(z.B. die Steinigung bei Ehebruch, die Handabtrennung bei Diebstahl und die Todesstrafe bei "Abfall vom Islam" und Gotteslästerung).

Der Druck, den diese Gruppen auch auf die Regierung ausüben, hat die Änderung oder Abschaffung des Blasphemiegesetzes und die Gleichstellung von Muslimen und Nichtmuslimen bisher verhindert.

Quelle: St. Ursula Schule Hannover





Da wird nichts gesagt, da wird nichts berichtet. 
WARUM...??
Weil sich Deutschland vor lauter Islam-Angst in die Hose Scheißt.
Weil die Medien einen Maulkorb aufgesetzt bekommen haben NIEMALS über die Scharia Schwachsinnigkeiten zu berichten.
Weil eine Einmischung in die Islamische Scharia-Kultur nicht geduldet würde und der nächste Heilige Krieg gegen die Ungläubigen Deutschen ausgerufen würde.

Diese Doppelmoral der GUT-Menschen ist einfach Unterirdisch.


Hier die Aktuellen Fälle,
die Totgeschwiegen werden
und nicht so wichtig sind
wie Berlusconi's neue Freundin hat 



und