"Ehre"

Jedes Jahr, werden nach Berichten der Vereinten Nationen, 5000 Frauen weltweit aus Gründen der "Ehre", getötet,.
Obwohl die meisten Experten ja behaupten, die Zahlen sind viel höher. 


Die Zahl der Opfer von Ehren-Gewalt, Schläge, Säure-Attacken, ist buchstäblich NICHT zu berechnen.


Nach einer Studie der iranischen und kurdischen Frauenrechtsorganisation (IKWRO) gab es in GB mehr als 3.000 solcher Ehrenmorde, allein im Jahre 2010.

Die überwiegende Mehrheit dieser Verbrechen, wurden von Muslimen begangen.

Sie hatte sich geweigert ein Kopftuch zu tragen

Bestätigte werden genannte Fakte von der einer Studie der Universität Sherbrooke.

Nur drei bekannten Opfer gab es  zwischen 1954 und 1983.
Seit 1999 wurden 12 Frauen ermordet.
Alle diese Morde in Migrantenfamilien. !!!!
Ich sage:
Schlaf weiter du gutgläubige Welt und verschies solange die Augen bis der Säbel an deinen eigenen Hals gelegt wird.