Scheiß-Christen

25. Dezember 2014
Messe in Rheydter Marienkirche

Mönchengladbach.
Offenbar muslimische Kinder und ein Jugendlicher haben die Krippenfeier für Kinder in der Rheydter Marienkirche gestört und Gemeindemitglieder beschimpft.

Die Gruppe randalierte nach Augenzeugenberichten in der Kirche und rief "Scheiß-Christen". 

Der Küster konnte zwei der insgesamt fünf Störer festhalten. 
Gegen 15.20 Uhr wurde die Polizei wegen des Vorfalls informiert. 

Am Parkplatz eines McDonalds-Restaurants übernahm eine Polizeistreife die beiden festgehaltenen Kinder und übergab sie den Eltern.


Und wieder lässt sich die Toleranz und die Liebe dieser Sekte die sich Religion nennt erkennen.
Und wieder machen die meisten Deutschen die Augen zu und schreien "Einzelfall!
Der Deutsche muss es erst "mehrfach" in der eigenen Familie erfahren, der Sohn getötet und die Tochter Vergewaltigt worden sein um zu erkennen, was für eine Gefahr er sich ins Land holt. Und selbst dann sucht der GUT-Mensch seinen frieden in seiner Scheinwelt.