Islamisches SPD Recht

Islamisches Recht:
SPD-Politiker will Scharia-Gerichte in Deutschland


Allein der Gedanke eines Deutschen Politikers hierzu 
müsste einen Zwangs-Besuch beim Psychiater nach sich führen!!!!



Gerichte, die statt in das Bürgerliche Gesetzbuch in den Koran schauen, bevor sie ein Urteil fällen – das würde man im Iran erwarten, nicht aber in Deutschland. Der Justizminister von Rheinland-Pfalz will das ändern.
Der rheinland-pfälzische Justizminister Jochen Hartloff (SPD) hat sich für die Einführung von sogenannten Scharia-Gerichten in Deutschland ausgesprochen. Diese machen das islamische Recht zur Grundlage ihrer Urteile. „Wenn das in Form von Schiedsgerichten geschieht wie im Handel oder im Sport, dann ist das vertretbar“, sagte Hartloff der „B.Z.“.


Da nutzt auch nicht das er dann noch meint. Deutsches Recht geht aber vor.

Wie KRANK ist Deutschland und viele Politiker eigentlich.
Werden demnächst Kinder die im Supermarkt ein Ü-EI klauen durch Hand abschlagen bestraft.


Lesen, Staunen, Kopf schütteln: SPD-Politiker will Scharia-Gerichte in Deutschland