Problemhaus

FRAGE:
SEID IHR NOCH GANZ DICHT???
WOHNUNGEN IN NORMALEN WOHNSIEDLUNGEN BESCHLAGNAHMT
UM DIESE MIT SINTIs & ROMAs VOLL ZU STOPFEN!?

Die Bewohner werden sich erneut bedanken ...

Schaut mal genau hin, welche Partein dafür verantwortlich sind:

LINKE, DIE GRÜNEN und die SPD!!!

* * *

Der Auftrag ist alles andere als konkret:
"Die konzentrierte Unterbringung von Zuwanderern führt zu zahlreichen Problemstellungen innerhalb von Nachbarschaften. 
Um dies vor Ort abzumildern, wird die Gebag beauftragt, dem Rat als Gesellschafter kurzfristig ein dezentrales Unterbringungskonzept für integrationswillige Zuwanderer unter Einbeziehung ihrer Leerstände vorzulegen", heißt es in dem Antrag, den SPD, Grüne und Linke in letzter Sekunde noch als Nachtrag auf die Tagesordnung der jüngsten Ratssitzung setzen ließen. 
Nun ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft gefragt.

Gebag-Chef Dr. Utz Brömmekamp spricht von einer "politischen Spontaneingabe", die das Unternehmen "völlig unvorbereitet" getroffen habe. 
Andererseits sei die Gebag schon seit langem mit dem Thema befasst. "Bei uns stehen fast täglich Rumänen und Bulgaren, die um eine Wohnung bitten", so Brömmekamp.

Ganzer Artikel: Thema "Problemhaus" in Duisburg: Zuwanderer in 60 Gebag-Wohnungen