Christen bekehren ..

Ist es nicht komisch das die Medien (vor allem die Deutschen)
nie, oder nur am Rande über die Morde und Gräueltaten der Rebellen in Syrien berichten.

Assad, der Mann der Religion und Staat trennen will, der Mann der mit Syrien ins 21. Jahrundert  will, scheint das Feindbild zu sein!
Auf jeden Fall möchten die Medien das Assad als "DER BÖSE DIKTATOR" in die Köpfe der Menschen eingepflanzt werden soll. (Genau wie damals mit Gaddafi)

* * * *

FSA 'Rebellen' Stürmen Christliche Stätten.
Sie zwingen die Christen zu zum Islam zu konvertieren, ansonsten werden sie geköpft!

Syrische Rebellen haben die Kontrolle eines historischen christlichen Dorf in der Nähe von Damaskus übernommen. Ein neuer Bericht von einem Ministeriumsmitglied bestätigt, dass die Rebellen die Präsident Baschar al-Assad bekämpfen, den Christen die Wahl stellen zu konvertieren oder zu sterben.




http://www.cbn.com (h / t Thereza B) 
Rebellen der al-Qaida-Dschihadisten eroberten das christliche Dorf Maaloula, in den Bergen nördlich von Damaskus.
Das Dorf ist die Heimat von zwei der ältesten noch erhaltenen Klöster im Land. 
Das Dorf ist auch bekannt als einer der wenigen Orte in der Welt, wo die Bewohner noch Aramäisch sprechen. 
(Aramäisch ist die Sprache die Jesu gesprochen hat. Was ja für Islamisten schon Grund genug ist, Dörfer auszurotten, Menschen zu Köpfen, Kinder zu Ermorden!)

Zeugen sagen Islamisten brannten Kirchen und Häuser nieder und zwang Hunderte von syrischen Christen zu fliehen.
Die Rebellen stürmten das Dorf am vergangenen Mittwoch nach dem auflösen der staatlichen Straßensperren. 
Am Samstag, trafen Assads Truppen in Maaloula ein und sollten das Dorf schützen, "aber sie verließen es wieder, als Rebellen das Dorf stürmten.


http://www.cbn.com BERICHTET:
Syrian rebel fighters apparently executed three Christians fleeing the fighting in Maaloula this week, Britain’s Sky News reported. Hundreds of Christians held a funeral in Damascus for the men, who were cousins. Sky News reports the men were trying to escape the Christian town of Maaloula, which has been under attack by rebel troops.
The men reportedly were killed by forces with the al Qaeda linked Jabha al-Nour. Mourners say two of the victims had their throats cut and another was shot.

http://www.wnd.com BERICHTET:
The report is from the Religious Freedom Coalition says Syrian Christian refugees had been attacked by the rebels fighting in Syria, where Christians had been allowed to worship and live under Assad’s regime. The report comes after Republican Sen. John McCain’s recent trip to Syria, where he was photographed with two men who, according to Beirut news reports, were involved in kidnapping people from Lebanon just months ago.


Ich frage mich:

  • Warum steht so etwas nicht in den Deutschen Medien?
  • Warum sucht man in den Nachrichten vergeblich nach der Wahrheit?
  • Ist die Deutsche Regierung Blind und Taub?
  • Warum ignoriert Europa alles was die Terroristen machen?

Warum soll ein Feindbild Assad geschaffen werden, 
- wo man doch aus Erfahrung weiß, das mit diesen Öläugigen Teppichbetern und nach dem Märchenbuch eines Pädophilen Geisteskranken lebenden Untermenschen, später niemand verhandeln kann.
Das diese Menschenverachtenden Dschihadisten bisher jedes Land zurück in die Steinzeit katapultiert haben.


Originale und Quellen:


ISLAM, Das Krebsgeschwür der modernen Welt.