Minus-Mensch = Deutscher

Deutschland schafft sich ab.
Freiheit schafft sich ab.

Wo sind die ganzen Menschen die immer dem Herrn Snowden den Arsch lecken und in jeden zweiten Satz über die NSA berichten.
Wie böse das doch alles ist.
Wie sie es verurteilen das sie ausgespät werden.
WO SIND DIESE MENSCHEN?




Mir zeigt das nur eins.
Doppelzüngige Spinner die sonst nichts zu erzählen hatten kam Snowden und die NSA gerade recht.
So konnten sie versuchen im Strom der Empörung mitzureden und dadurch verschleiern was sie doch selber für kleine NULL-Nummern sind.
Wenn dem nicht so wäre, so würde ganz Deutschland jetzt auf der Strasse stehen.
Aber jetzt... Ach was solls.
Der Deutsche bückt sich wieder so tief das ihm jeder ohne Gleitcrem in den Arsch ficken kann.
Und die gleichen Menschen reden von Kultur und Deutschen Werten.
Wie Lachhaft ist das doch alles.

siehe auch: (Hier im Blog)
Polizei-Staat kommt 
Deutschland flirtet mit der Diktatur: Polizei-Staat soll Gesinnung überwachen Ein neuer Entwurf der CDU-CSU zeigt:
Die Bundesregierung will die Umwandlung des Rechts-Systems vorantreiben.
Als Grundlage einer umfassenden Überwachung der Bürger soll eine Verdachts-Gesellschaft stehen. Die Türen werden geöffnet für eine Gesinnungs-Justiz, in der das Recht auf freie Rede begraben wird.
Deutschland flirtet mit der Diktatur.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat zu den Koalitionsverhandlungen ein Papier vorgelegt, in dem weitreichende Beschneidungen der Bürgerrechte vorgesehen sind.
Wegen seiner grundsätzlichen Bedeutung kann davon ausgegangen werden, dass Friedrich dieses Papier nicht im stillen Kämmerlein verfasst hat, sondern dass wesentliche Grundzüge mit Bundeskanzlerin Angela Merkel abgestimmt wurden (das Papier hier im Wortlaut). 

weiter