USA Militärs der Ukraine

Der Botschafter der USA in der Ukraine, Geoffrey Pyatt, erklärte im Interview mit einem ukrainischen Journalisten, dass die amerikanische Hilfe zwecks Unterstützung des Verteidigungsbereiches, vorwiegend zwecks Erhöhung der Kampffähigkeit der ukrainischen Grenztruppen, erhöht werde.
Als ob er das betonen müsste. Das weiß inzwischen jeder und das macht US schon seit Jahren überall da, wo ein Land zerstört und zurück in die Steinzeit katapultiert werden soll



„In den letzten drei Monaten haben wir die Budgethöhe der amerikanischen militärischen Hilfe an die Ukraine verdoppelt. Ich erwarte, dass diese Hilfe weiter ausgeweitet werden wird“, führte der Diplomat aus.

Darüber hinaus liegen Informationen vor, wonach Pjotr Poroschenko, der bei der Präsidentschaftswahl gesiegt hat, zuvor die Spezialoperation im Osten der Ukraine mit Pyatt erörtert habe, wobei sich der Vertreter der USA für ein „entschiedenes Vorgehen“ geäußert haben soll.

Quelle: German.ruvr