Verschollenes Gold

Seit über 50 Jahren lagern im Hochsicherheitstrakt
der US-Notenbank FED, 
1500 Tonnen deutsches Gold. 

26 m unter dem Meeresspiegel auf dem Felsen von Manhattan sei es am sichersten Ort der Welt verwahrt, beteuern die Amerikaner.

Doch in den vergangenen Jahren wurden Stimmen in Deutschland laut, die forderten, dass das deutsche Gold wieder auf deutschen Boden zurückgeholt werden solle, wie es die Franzosen in den 70er Jahren mit ihren eigenen