Das gibt ÄRGER

Islamkritik ist doch in Merkels DDR 2.0 verboten, Frau Steinbach, das gibt Ärger mit den medialen Zensurbehörden.....


Die Vertriebenenchefin will offenbar mit einem Paukenschlag aus ihrem Amt scheiden: Kurz vor dem Ende ihrer Amtszeit polemisiert die CDU-Abgeordnete mal wieder heftig - diesmal muss der Islam als Zielscheibe herhalten.
So heißt es bei n-tv NATÜRLICH, wie erwartet.
Wer in Deutschland etwas gegen den Islam sagt wird sofort in eine Ecke gestellt und diffamiert.


Wenn die Medien das hier erst entdecken wird sie wahrscheinlich zurücktreten müssen: