Geld für Terror

Respekt, dass sowas ausgestrahlt wird!!
Alle meckern über die privaten Sender!
So einen Kommentar werdet ihr niemals bei den öffentlich rechtlichen sehen.

„Ich kann nicht arbeiten gehen, ich muss fünfmal täglich beten.“
Ein Terror-Verdächtiger bekam mit dieser Aussage tatsächlich die Wohnung finanziert!
vom Essener Jobcenter.
Der 24 Jährige steht im Moment in Düsseldorf vor Gericht: 
Wegen der Planung eines Terror-Anschlags.
Dazu hier der Kommentar von RTL WEST Chef Jörg Zajonc.




Was ist nur alles möglich in Deutschland?