Bellende Hunde

Bellende Hunde
Aggressiv kläffen.
Nachbarn verschüchtert
Sich verstecken.

Islam geht um,
Die finstre Gestalt.
Da hat der Rechtsstaat
Keine Gewalt.

Frau’n unter Schleiern
Lautlos verschwinden.
Wir wollen dies
Jedoch überwinden.

Muslimische Männer,
Potent an der Macht,
Wer hat die
Dort hin gebracht ?

Islam will herrschen,
Drauf können wir trau’n.
Heißt: “Unterwerfung”,
Darauf sie bau’n.

Nicht: “Selbständig denken”,
Wo kämen sie hin.
Lassen lieber sich lenken,
Wohlwissend, wohin.

Von ein’m fürchterlichen Buch,
Es heißt Koran.
Das ist ihr Fluch,
Können nicht gegen an.

Unter dem sie selbst
Am meisten leiden.
Könn’n sich von dem Buch
Jedoch nicht scheiden.

Das Buch ist Macht,
Die männliche Pracht.
Lächerlich dazu,
Und finster wie die Nacht.

AMEN