Blutlinie Herrschaft

Die “13 Blutlinien” 

werden richtigerweise als die”13satanischen Blutlinien” bezeichnet, denn die dazugehörenden Familien gehören zu den führenden Satanisten dieser Welt und sehen den Teufel als ihren wahren “Gott” an! 

Diese satanischen Familien sind Experten auf dem Gebiet des Satanismus und bauen ihre Macht aufgrund okkulter Praktiken und teuflischer Rituale immer weiter aus. 

Die Welt geht mit Eiltempo ihrem Untergang entgegen und Millionen von Menschen sollen der Neuen Weltordnung zum Opfer fallen. 
Es bestehen u.a. Pläne, die Weltbevölkerung um 3/4 zu dezimieren. 
Das Ziel ist, daß nur eine Elite übrig bleibt mit einer Anzahl kontrollierbarer Sklaven. 

Das Ende der Freiheit der Völker nähert sich, und mit ihm das der individuellen Freiheit. 
Wir stehen kurz vor dem Untergang aller Gesellschaftsformen, wie wir sie kennen und dem Eintritt in ein dunkles und sadistisches Zeitalter, welches nur noch Sklaven und Fürsten kennen wird.

Die satanischen Blutlinien bilden folgende Familien:
Rothschild, Bundy, Warburg, Freeman, Rockefeller, Kennedy, DuPont, Collins, Russell, Astor, Onassis, Li

Die Liste der Verwandtschaften unter den Präsidenten der USA und des königlichen Hauses von Großbritannien ist sehr aufschlussreich über die Blutlinie der Elite. Ich picke hier zuerst nur die 2 letzten Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika heraus. George W. Bush und Barack H. Obama. Diese 2 Beispiele reichen, um zu zeigen, wie ausgeprägt die Blutlinie unter den US-Präsidenten ist!
George W. Bush ist verwandt mit folgenden ehemaligen US-Präsidenten:
  • George H. W. Bush (Vater) Gerald Ford
  • James Garfield 
  • Grover Cleveland
  • Millard Fillmore 
  • Theodore Roosevelt
  • Franklin Pierce 
  • Theodore Roosevelt
  • Calvin Coolidge 
  • Abraham Lincoln
  • Rutherford Hayes 
  • Richard Nixon
  • William Taft 
  • Herbert Hoover
  • Franklin Roosevelt
  •  Barack Obama
  • Ulysses Grant 

George W. Bush ist also mit insgesamt 16 der 43 anderen US-Präsidenten verwandt!
George W. Bush ist auch mit John Kerry, seinem Konkurrenten aus der Wahl 2004, verwandt.
George Bush ist ebenso verwandt mit folgendem König aus Großbritannien:
Edward I. of England





siehe auch: