Diktatur

Martin Schulz gibt zu das die EU eine Diktatur ist!

Eine Diktatur mit eindeutig mafiosen Strukturen
(Juncker, Draghi, Merkel, Schäuble)


Der Schulz hat gar nicht verstanden, dass die Menschen diese EU satt haben. Er plädiert für noch mehr EU, eine EU-Regierung - gerade in diese Richtung wollen die Menschen nicht, sie wollen wieder mehr nationale Eigenständigkeit und Identität!!!


Es bleibt dabei:
Die Herrschenden produzieren weiterhin so viel Chaos, dass die Lösung nur in einem gemeinsamen Staat Europa liegen kann.
Diese Lösung bietet auch der Wolf im Schafspelz Martin Schulz wieder an.
Gebt uns die Macht und wir regeln das.
Es kann kein Zurück geben, es kann keinen Austritt aus dem Euro geben etc.
Lauter so Alternativlosigkeiten.
Die Vereinigten Staaten von Europa sollen so durchgesetzt werden.

Schulz ist für mich eine der unsäglichen amerikanischen Marionetten, die im Heucheln und Lügen Frau Merkel nichts nachsteht.