Todenhöfer

der Berufslügner und Meinungs-Journalist.

Endlich hat er sich selbst enttarnt.

  • Enttarnt als Lügner und Islamliebhaber.
  • Enttarnt als IS-PR-Mann.


Todenhöfer blamiert sich in der TV-Sendung bis auf die Knochen. 
Er lügt arrogant das Publikum an und wird dann enttarnt. 

Schade, dass man ihn nicht in seiner Funktion als Vertreter der "Neuen Rechten" angesprochen hat. Normalerweise dürfte man diesen ISIS-PR-Mann nicht mehr ins Fernsehen lassen.


Alle diese kleinen geistigen Blähungen von diesem Juden-Hasser und Berufslügner sind noch in Erinnerung:

Seine Inszenierten und in Szene gesetzten Bilder aus Israel beispielsweise:

Offener Brief an Todenhöfer aus Juli 2014:



Ich mochte diesen Arroganten von LINKS finanzierten Berufslügner noch nie, kenne nicht einen Artikel vom Lügenhöfer in dem nicht duzende Lügen oder an den haaren herbeigezogene Geschichten vor kommen.



#Todenhöfer, #IS-Liebhaber, #Meinungs-Journalist, #Berufslügner,