Becks Politik

Volker Beck, zu dem Anschlag auf eine Moschee, den, wie sich nun raus stellte, ein Türke verübt hat.
Klick auf Bild folgt Volker Becks Facebook-Seite
Und die liebe Presse

Klick aufs Bild "Zum Artikel" 

Es kam in den letzten Monaten zu diversen Anschlägen auf Kirchen.
Aber dazu kam kein einziges Wort der Verurteilung von den Grünen.
Aber wehe eine Moschee ist das Ziel.
Was sind das nur für Heuchler !!!Und die Presse sitzt mit im Boot !!!

Und was sagt Herr Beck und die Presse hierzu:

NIGERIA:
MEHR ALS 70 CHRISTEN BEI TERRORANSCHLÄGERN GETÖTET
Bewaffnete muslimische Extremisten dringen in Kirchen ein

Im westafrikanischen Nigeria sind bei zwei Terroranschlägen mehr als 70 Christen getötet worden.
Nach Angaben der in Lagos erscheinenden Zeitung „The Vanguard News“ stürmten am letzten Januar-Wochenende mehr als 50 muslimische Extremisten ein Dorf im nordöstlichen Bundesstaat Borno und erschossen 52 Christen. Anschließend steckten sie mehr als 300 Häuser und Geschäfte in Brand. Im mittelnigerianischen Bundesstaat Adamawa drangen am selben Wochenende dem Fernsehsender Al Jazeera zufolge bewaffnete Muslime in eine Kirche ein und töteten mindestens 22 Besucher.

Als Täter werden Kämpfer der Terrororganisation Boko Haram (Westliche Bildung ist Sünde) vermutet. Sie will einen islamischen Gottesstaat errichten. Die nigerianische Zentralregierung hatte im Mai den Ausnahmezustand über Borno und andere überwiegend muslimische Bundesstaaten im Norden verhängt, um Boko Haram wirksamer bekämpfen zu können. Die Gruppe hat im vorigen Jahr
mehr als 1.000 Menschen getötet.

Von den 165 Millionen Einwohnern Nigerias bekennt sich etwa die Hälfte zum Islam. Der Anteil der Christen wird auf 40 bis 48 Prozent geschätzt.

Was soll er sagen? NICHTS.
wie immer!
Und was ist das Herr Beck: