Schweigen ist Gold

Warum nur wird die Nationalität der Täter nicht genannt?
Könnte da die Vorgabe des Deutschen Presserats wohl was damit zu tun haben.

Fakt ist, wenn man die Medien aufmerksam verfolgt....
Deutsche werden IMMER genannt!
Wenn es deutsche gewesen wären würde da:

  • Thomas M aus O stehen, oder Michael U. oder oder oder.

Wenn jetzt aber geschrieben würde:

  • Uzkül Ü oder Mohammed Y. ...

nun dann wüsste es jeder und somit wird einfach nur von Tätern gesprochen.

Und wenn man sich die Straftaten sowie Misshandlungen und Schlägereien der letzten Jahre mal ansieht...
Welche Etnische Gruppe verprügelt auf offener Strasse am meisten die Freundin oder Frau, weil das ja gemäß des Glaubens erlaubt ist???
Warum sagt eine Freundin erst beim zweiten mal gegen ihren Peiniger aus?
Welche Gruppen treten immer auf am Boden liegenden ein?

Da muss jeder selber recherchieren.

Oder aber...
Was hätte die Presse für ein Schlagzeilen Mobbing gemacht, wenn die Täter deutsche gewesen wären?
Umfeld sowie Geschwister würden durchleuchtet. Psychologische Profile erstellt.
Der gesamte Werdegang öffentlich gemacht.
Eltern in den Medien gezeigt und und und...



Ja so ist das in Old Germany...
Bist du ein Deutscher bist du Schuldig.
alle anderen haben nur kleine Probleme mit der Integration, - woran auch wieder die bösen deutschen schuld sind.
Es grüßt die Grün / Linke Doktrin die das alles geschafft hat.