Türken Weihnacht

Eine Gruppe von islamistisch-nationalistischen Männern hat diese Woche auf dem Gelände der Universität von Istanbul gegen die Traditionen der Weihnachtsfeier und Silvester protestiert. 
Unter »Allahu Akbar«-Rufen wurde ein aufblasbarer Weihnachtsmann, mit einem christlichen Kreuz um den Hals und mit Bierdosen und Heroinspritzen zu seinen Füßen, auf dem Campus aufgestellt.


Einer der Demo-Redner verwies in diesem Zusammenhang explizit auf die Koran-Sure 5, Vers 51:
»Ihr Gläubigen! Nehmt euch nicht die Juden und die Christen zu Freunden! Sie sind untereinander Freunde (aber nicht mit euch). Wenn einer von euch sich ihnen anschließt, gehört er zu ihnen (und nicht mehr zu der Gemeinschaft der Gläubigen). Allah leitet das Volk der Frevler nicht recht.«

Quelle: Weihnachtsmann in Istanbul erst beschnitten, dann abgestochen!




Koran-Sure 5, Vers 51 ??
Frei und verständlich Übersetzung von mir..
Nehmt alles was ihr kriegen könnt und beutet ihren Sozialstaat aus. 
Und wenn ihr durch eure vorgetäuschte Freundschaft ihr letztes Hemd bekommen habt - erst dann - zeigt euer wahres Gesicht und euren Glauben, so Vergewaltigt ihre Frauen und trennt ab die Köpfe der Ungläubigen Männer