Umvolkung

Zwangseinquartierungen sind die vorletzte Stufe der Umvolkung.

Danach werden die ehemaligen Bewohner aus ihren Wohnungen vertrieben oder ermordet.

Der Anfang des Vertreibens der ehemaligen Bewohner aus ihren Städten, Stadtteilen und Wohnungen ist längst gemacht und auch Raub, Vergewaltigung und Ermordung der ursprünglichen Bürger durch die ins Land gekarrten Invasoren sind durch Gesetze von „Volksvertretern“ und ihrer Justiz gut organisiert.

Einzig die Zeit läuft den heimischen Verbrecherbanden davon.
Die Umvolkung muss vor dem Zusammenbruch des Euro abgeschlossen sein.
Um den Widerstand der Bürger dagegen zu brechen, sehen wir gerade den Terror durch links- und ökofaschistische Banden und werden auch noch die Bewaffnung des ins Land gekarrten Abschaums durch unsere Obrigkeit erleben.




und
der normale deutsche schläft weiter und weiter und weiter.
5 Länder Europas haben zum eigenen Schutz ihre Grenzen schon zu gemacht.
und
der deutsche schreit HURRA wir haben Platz und gerne teilen wir alles was wir uns erarbeitet haben mit denen die nie gearbeitet haben.