Merkels NICHT-Land

Merkel verteidigt Willkommenssignal


PRESSEKONFERENZ


Merkel: "Dann ist das nicht mehr mein Land"
und dann schiebt sie einen Satz nach, der eigentlich nur eine Vertrauensfrage sein kann - nicht an ihre Partei oder den Bundestag, sondern an die ganze deutsche Bevölkerung:
"Ich muss ganz ehrlich sagen: Wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land."
Ich sage:

Frau Merkel das war nie ihr Land.Sie haben stehts die Bevölkerung belogen und für die Konzerne und Banken gearbeitet.Sie haben mehrfach ihren Amtseid gebrochen und mehr als jeder andere Kanzler vor ihnen Wahlversprechen vergessen.Ihr einziges Ziel war ihre Machtbesessenheit und als Krone der EU zu leuchten.-Herrn Obama in den Arsch zu kriechen-Jeden Deutschen auszuspionieren zu lassen.
-Wirtschaftsspionage durch fremde Nationen zu fördern.-Waffenlieferungen zu bewilligen.