Deutscher Völkermord

Deutsche Unterstützung zum Völkermord in der Ostukraine

Deutschland hat anscheinend 600 Hochpräzisions-Scharfschützengewehre an das Kiewer Regime geliefert.






Nur nebenbei - Litauen möchte nun doch auch gern letale Waffen an Kiew liefern. 
Wann beginnt wohl Deutschland damit?
ACH, HALT!!!
Deutschland hat ja bereits GELIEFERT.

Vor nicht allzu langer Zeit 600 Hochpräzisions -Scharfschützengewehre mit Schalldämpfer und natürlich deutsche Ausbilder im "Rundum-Sorglos-Paket" gleich mit, die die ukrainischen Einheiten an diesen Waffen ausbilden.

Diese Scharfschützen können dann natürlich auch für hochpräzise Mörsereinsätze als Korrektoren hinzugezogen werden, um sogar einzelne Personen unter Feuer zu nehmen 
(z. B. bestimmte Journalisten).

Frage: 
Ab wann ist man eigentlich Kriegspartei? 
Muss man dafür zwingend selbst schießen?