Terror im Irak

IS ermordet sogar Sunniten.

Also egal ob Sunniten Schiiten ermorden, ob sie sich gegenseitig ermorden oder ob Hindus sibirische Schamanen ermorden (das hab ich gerad erfunden), es bleibt dabei: 

Religioten ermorden Religioten.



Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat nach Behördenangaben weitere 36 Mitglieder eines sunnitischen Stammes öffentlich ermordet. 
Bei den Getöteten in dem Dorf Ras Al Maa in der Provinz Anbar handelte es sich um 29 Männer, vier Frauen und drei Kinder, wie ein Vertreter der Provinzregierung mitteilte.