Ohrfeige


"Das ist die Zukunft, ihr ewig Gestrigen auf dem G 20 Gipfel in Brisbane! 
Die BRICS - Staaten vertreten heute schon 40 % der Weltbevölkerung. 

Und da behauptet Präsident Obama doch allen Ernstes in einem Anfall von Grössenwahn, dass die USA die einzige Supermacht auf der Welt sei. 

Falsch Mr. President: 
Die USA waren einmal die einzige Supermacht, doch nun ist sie an ihrer Hybris, an ihren verbrecherischen und völkerrechtswidrigen Kriegen, an ihren Lügen und an ihrer moralischen Verkommenheit zur Bedeutungslosigkeit verurteilt. 
Was wir heute noch besichtigen dürfen, sind die letzten Zuckungen eines untergehenden Weltreiches USA. 

Deshalb ist Präsident Putin auch so cool und gelassen vorzeitig aus Brisbane abgereist. 
Er hatte schlicht keine Zeit mehr für die "alte Welt", er muss arbeiten. 
Eine schallendere Ohrfeige für diesen Kindergarten eines Gipfels der ewig Gestrigen kann es gar nicht geben. 

Wie kleinkariert haben sich doch die angeblichen Führer der alten Welt benommen. 
Anstatt sich den neuen Herausforderungen zu stellen und sich der BRICS Staaten anzunehmen und mit ihnen Handel zu treiben, mit ihnen über die Klimakatastrophe zu sprechen, sitzen sie im Gedärm einer vergangenen Epoche!"